Gestaltungsideen mit Rosen

roses-108132_640Rosen möchten nicht eingeengt werden. Trotzdem kommt ihre Schönheit am besten zur Geltung, wenn sie sich mit einem Hofstaat aus Sommerblumen, Stauden oder Gräsern präsentieren können. Mit der richtigen Begleitung bleiben sie außerdem gesünder, weil Krankheiten sich durch anderweitige Pflanzungen nicht so leicht ausbreiten. Es gibt zahlreiche Artgenossen, von denen sich Rosen gerne begleiten lassen. Für Kletterrosen ist eine Kombination mit Klematis sehr vorteilhaft. Sie passen allerdings auch sehr gut zu dunklen Nadelgehölzen. Strauchrosen vertragen sich sehr gut mit früh blühenden Kleinsträuchern wie Quitte oder Zierkirsche.

Auch niedrige Stauden wie Schleifenblume oder Schleierkraut steigern die Wirkung von Strauchrosen. Ein altbekannter Begleiter ist Lavendel, der mit graubraunem Laub und zart getönten Blüten zu allen Rosenfarben passt. Wer ein Freund von Überraschungen ist und sich die Pflege von Stauden ersparen möchte, sät einjährige Sommerblumen, die sich meistens von selber vermehren und so jedes Jahr an einem anderen Platz im Garten wieder auftauchen. Hier besteht die beste Möglichkeit darin, möglichst viel auszuprobieren. (mehr …)

Keine Sauna ohne Innenleben

Ist die Sauna im Kellerraum aufgestellt und angeschlossen, sollte sie natürlich auch noch entsprechend eingerichtet werden. Das heißt, es fehlt ein Saunaofen, das Aufguss-Set und natürlich Bänke mit Kopfteilen, um sitzen bzw. liegen zu können, je nach Belieben.

Sicherheit geht vor

bench-16910_640Zu jeder Sauna gehört ein gut funktionierender Abluftschieber, um bei Bedarf auch während des Saunaganges bereits Frischluft zuführen zu können. Denn der Saunaeffekt lebt vom Luftaustausch. Das Lüftungssystem muss zugfrei und gemäß der unterschiedlichen Betriebsarten sowie der Personenzahl unkompliziert angepasst werden können. Dies sorgt nicht nur für ein optimales Saunaklima. Es spart auch Energie.

Der Saunaofen wird in der heutigen Zeit von einer benutzerfreundlichen Computersteuerung überwacht. Grundsätzlich sollte die Größe des Ofens den Innenmaßen der Sauna angepasst sein. Das bedeutet, dass seine Leistung in KW die Größe der Sauna nicht überschreitet. Es ist darauf zu achten, dass seine Außenflächen unter 100°C warm sind. Ofenschutzgitter oder Protektoren, die um den Ofen herum angebracht sind, schützen den Benutzer vor Verbrennungen. (mehr …)

Gabionen – die Mode in der Grünanlage!

Als Gestaltung auf dem Grundstück sind Gabionen in letzter Zeit immer bedeutender geworden. Ob als Gabionen Zaun oder beispielsweise als Gabionen Hochbeet, die Drahtkörbe grid-448810_640fungieren des Öfteren als Dekorationselemente oder Abgrenzung zum Nachbarhaus. Je nachdem, für welche Bruchsteine als Bestückung der Drahtkörbe Sie sich entschließen, kann die Gabione eine preiswerte und attraktive Alternative zu einem konventionellen Metallzaun sein.

Was sind Gabionen?

Gabionen sind in der Regel aus Steinen, die in Steinkörbe gefüllt werden. Soll etwa ein Gabionen Zaun errichtet werden, können Sie selbst bestimmen, wie hoch oder tief die jeweiligen Elemente der Gabionenwand werden sollen. Sie entscheiden sich immer erst einmal für die Abmessung der Drahtkörbe und hiernach können Sie aus verschiedenen Steinstücken für die Bestückung der Gabione wählen.

Bruchsteine gibt es in rundherum diversen Ausführungen. Je nach Art wählen Sie kleine, große, runde oder kantige Steine für die Drahtkörbe aus. Hier finden sich obendrein grobe oder geschliffene Steinstücke in verschiedenen Schattierungen. Um bei der Gabionen Stützmauer Vielfältigkeit zu erhalten, können Sie zum Beispiel auch Steinstücke mit Glasbrocken kombinieren. (mehr …)

Garten- und Hoftore schaffen Sicherheit

Ein Hoftor ist die Visitenkarte eines Grundstücks, genauso wie die gesamte Zaunanlage. Zudem haben Gartentore und Hoftore die Aufgabe das Grundstück abzugrenzen und zu schützen. Um beiden Funktionen gerecht zu werden, müssen ein Hoftor bzw. das Gartentor bestimmte Anforderungen erfüllen. So muss das Gartentor einerseits robust und stabil sein, damit es den goal-114573_640Belastungen Jahrzehnte standhält. Und natürlich muss das Gartentor zum Ambiente passen, sich einpassen in die Umgebung und den Intentionen des Grundstücksbesitzers entsprechen. Deshalb ist bei der Auswahl des richtigen Hoftors bzw. der Auswahl der passenden Gartentore, einiges zu beachten, und das nicht nur wenn es um eine Neuanlage des Zaunes geht.

Zunächst ist zu unterscheiden, ob es sich um das Einpassen eines neuen Tores in eine bestehende Anlage oder an die Errichtung einer ganz neuen Umzäunung geht. Im ersteren Fall ist der Bauherr an enge Grenzen gebunden, die der vorhandene Platz und die bestehende Zaunanlage vorgeben. Freier ist er in der Entscheidung beim kompletten Neubau. Ein Hoftor, oder der kleinere Bruder, dass Gartentor schließt normalerweise eine größere bzw. eine kleinere Lücke im Zaun, durch die Fahrzeuge fahren sollen, oder Personen Zutritt zum Grundstück bekommen. (mehr …)

Der Fassadenputz: Lotuseffekt und Co. was ist wirklich geeignet

Der Frühling belohnt uns mit Sonnenstrahlen, für Hausbesitzer die richtige Zeit etwas am Haus zu machen. Der Garten erblüht schon in neuen Farben, aber wie sieht es an der Fassade aus. wall-437895_640Alle paar Jahre ist es so weit und die Hauswand benötigt einen neuen Fassadenputz. Rissschäden lassen schnell durchblicken, dass die Hauswand eine neue Fassade benötigt.

Muss die Hausfassade erneuert werden, weil abgplatzte Stellen vorhanden sind, dann haben Sie als Hauseigentümer einiges zu beachten. Denn nicht jeder Hausfassadenputz kann genutzt werden. Hausbesitzer haben eine überwältigende Sortimentvielfalt an Fassadenprodukten. Zu bedenken ist, dass jede Putzsorte Vorteile sowie Nachteile aufweist.

Baustellenmörtel sollte nicht genutzt werden

Es ist ganz normal, dass der Putz nach einigen Jahren Rissschäden zeigt und anfängt von der Wand zu fallen. In diesem Zeitraum sollte die Hausfassade dann aber einen neuen Anstrich erhalten. Früher wurde Baumörtel an fast jedem Haus für die Hausfassade verwendet. Heute ist er jedoch nicht mehr gern gesehen. Verwendet wird er heute maximal in der Denkamlpflege. (mehr …)

Tipps für den Bau der Terrasse

Wünschen Sie sich auch schon seit einiger Zeit eine Terrasse? Wollen Sie eine schöne Gartenveranda haben, sollten Sie sich beim Vorhaben der Gartenterasse einige Gedanken machen. Die Absichten der Nutzung der Terrasse können sehr unterschiedlich sein.

Die Terrasse anlegen – so klappt es

vineyard-553491_640(1)Sie können die Veranda für unterschiedliche Zwecke nutzen. Sie können die Freifläche für das normale Familienleben aber auch für Feierlichkeiten einplanen. Entsteht die Gartenterasse also auf dem Papier, ist der Zweck der Verwendung genau zu beachten. Bei Kindern im Haus kann die Veranda beispielsweise als Spielort dienen. Bedenken Sie solche Nutzungen, denn das entscheidet die Bodenausstattung und die Möbelausstattung.

Die Ausrichtung der Terrasse steht leider schon vor der Verandaplanung fest, denn die Ausrichtung ist Hauslagenabhängig. Beachten Sie bei der Verandabauplanung, dass die Veranda am besten direkt am Haus liegt um kurze Wege ins Haus zu bieten. (mehr …)

Wann steht eine Dachsanierung ins Haus

Wer ein Haus gekauft hat, sollte an geeignete Baumaßnahmen denken! Besitzt man ein Altbaugebäude, dann kommt unter Umständen die Frage der Dachsanierung. Benötigen Sie eine Dachsanierung? Jene Sanierungsfrage werden wir Ihnen mit Antworten füllen.

Dachsanierung-wann muss es sein?

asbestic-tile-791786_640(1)Für die Sanierung des Dachaufbaus gibt es zahlreiche Warnsignale die Hausbesitzer beachten sollten. Neben den zusehenden Schäden, die ein Dach aufweisen kann, gibt es natürlich noch zahlreiche nicht sichtbare Schadstellen. Offensichtliche Mängel am Dach sind eventeull gesprungene Ziegel. Ein neuer Anhaltspunkt könnten feuchte Stellen unter der Dachkonstruktion sein. Auch der massive Schimmelbefall unterhalb des Daches, auf dem Dachboden weist auf ein kaputtes Element im Dach hin.

Sollte Sie die Möglichkeit haben den Boden des Daches zu begutachten, können Sie dort erkennen ob es einen Schimmelpilzbefall gibt. Sollten Sie keine gute Sicht haben, kann ein Dachdecker mit einer kostenfreien Beratung weiterhelfen. Das Alter Ihres Daches sollte zusätzlich überprüft werden. Dächer die 15 Jahre und älter sind können Schwächen haben, die man dann beheben sollte. Die Dachkonstruktion kann die Lebensdauer des Daches beeinflussen. (mehr …)

Tipps zur Wohngebäudeversicherung

Ob Sie momentan eine Immobilie errichtet oder eine Immobilie erworben haben, Sie sollten sich rechtzeitig um eine Wohngebäude Versicherung kümmern. Diese bezahlt die Unkosten am family-593188_640(2)Bau, beispielsweise nach Unfällen wegen Brand, Leitungswasser oder Sturm. Obendrein können Sie als Erweiterung der Deckung auch eine Elementarschadenversicherung hinzunehmen, sobald Ihr Eigenheim an einem Risikoort steht. Die Elementarschadenversicherung bezahlt Aufwendungen nach Unfällen durch per exemplum Überschwemmung, Starkregen, Erdbeben und schwere Schneelasten.

Die Versicherung muss nicht viel Geld kosten

Bevor Sie sich allerdings für eine Wohngebäude Versicherung entscheiden, sollten Sie auf jeden Fall einen Wohngebäudeversicherung Vergleich online nützen.

Hierfür tippen Sie Ihre Daten in den Vergleichsrechner ein und erhalten auf der Stelle eine umfangreiche Zusammenfassung der ungleichartigen Versicherungskonzerne und Tarife. Bisweilen können Sie mit einem Tausch der Wohngebäude Versicherung einen goßen Geldbetrag pro Jahr sparen. Darüber hinaus ist es erreichbar nach Auswahl der geeigneten Sicherung, diese sogleich im World Wide Web zu besiegeln. Bestimmt finden Sie anhand des Gebäudeversicherung Vergleich ebenfalls eine kosteneffektive Assekuranz mit perfekten Leistungen für Ihren Wunsch. (mehr …)

So pflegen Sie Ihren Rasen richtig

Ein schöner und strahlender Rasen gehört mit zu einem schönen Garten, da sind sich die Gartenbesitzer auf der Welt einig. Schaut man sich die eigene Grünfläche im Garten an, dann sieht meadow-115676_640dieser meistens nicht so aus, wie man ihn sich selber wünscht. Unkraut und etliche andere Gewächse vernichtet zahlreich das Erscheinungsbild vom gesunden Rasen. Ab und an steckt dann der kleine lässtige Maulwurf seinen Kopf durch den Rasen und zerstört das Rasenaussehen vollkommen.

Für einen Rasenbesitzer sind solche Beschädigungen am Rasen nur schwer zu verkraften. Wir geben Ihnen einen Ratschlag wie Sie die Rasenfläche im Frühjahr so pflegen, dass dieser den Sommer über in einem gesunden Grün erblüht.

Die Rasenpflege in den Frühjahrsmonate

Die Rasenpflege sollte bereits in den Frühjahrsmonaten, wenn die ersten Sonnenstrahlen auf die Erde treffen, begonnen werden. Ist Ihnen ein grüner und gepflegter Rasen wichtig, sind gerade Rasenmäharbeiten und Düngearbeiten besonders bedeutsam. Nun bekommen Sie von uns noch die richtigen Tipps, für einen perfekten Rasen. (mehr …)

Baufinanzierung – Darauf sollte man achten

hypothecary-credit-149893_640(1)Besonders bei einer Finanzierung des Traumhauses sollte man auf bewusst viele Dinge achten. Neben kostengünstigen Zinssätzen sollte man effektiv auf Länge des Kredites, die abgeschlossene Kreditsumme und die Absicherungen schauen. Hat man also dann Bankunternehmen auftreiben können, welche sich bereit erklären, einen Kredit oder ein Darlehn in der geplanten Anzahl zu gewähren, kommen wieder weitere Dinge hinzu, die bedacht werden müssen.

Nimmt man einen Kredit für die Baufinanzierung auf, dann sollte man daran denken auch bei der Abzahlung eine gewisse Abzahlungsaufstellung zu haben. Bei der Tilgung oder der Ausrechnung der Tilgungsraten sind also Kreditzinsen und Abzahlung ein bedeutsamer Bestandteil.Bei einer Finanzierungdes Neubaus mit Bankunternehmen ist es bedeutsam jeden Euro, der nicht für die Tilgung der Zinsen verwendet wird, in die Darlehnsabzahlung zu stecken. (mehr …)